Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Gemeinsame Trainerausbildung von DTU und IAT

Gemeinsame Trainerausbildung von DTU und IAT

12.12.08 - In Kooperation mit der Deutschen Triathlon Union hat das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft in diesem Jahr 22 neue B-Trainer ausgebildet.
Gemeinsame Trainerausbildung von DTU und IAT

Die 22 angehenden B-Trainer während des ersten Teils ihrer Ausbildung im Oktober am IAT in Leipzig

Der zweite und abschließende Teil fand am ersten Dezember-Wochenende in Saarbrücken statt. In dem von Thomas Moeller vom IAT und Michael Söldner von der DTU gemeinsam geleiteten Kurs mussten die angehenden Trainer ihr erworbenes Fachwissen und ihre Kompetenzen bei einer schriftlichen Abschlussklausur, dem Halten von Lehrproben und der Präsentation von Projektergebnissen nachweisen. Inhaltliche Grundlage des Lehrgangs bildete das DTU-Nachwuchstrainingskonzept sowie die neuen Rahmenrichtlinien der Traineraus- und Weiterbildung.

Der erste Teil der Ausbildung fand Anfang Oktober an fünf Tagen am IAT in Leipzig statt. Während dieser Zeit erhielten die angehenden Trainer einen Einblick in die Möglichkeiten der Leistungsdiagnostik im Ergometriezentrum des IAT. Weiterhin standen die Trainingsmethodik im Schwimmen, Radfahren und Laufen sowie das komplexe Herangehen an die Trainings- und Leistungssteuerung mit Trainings- und Wettkampfanalyse im Mittelpunkt der Ausbildung.

Der nächste Lizenzlehrgang Trainer B Leistungssport ist für Oktober 2009 geplant. Der nächste A-Lizenzlehrgang soll im Oktober 2010 stattfinden.

 

Quellen: Michael Söldner (www.dtu-info.de), Thomas Moeller (IAT)

Verweise
Triathlon
Artikelaktionen