Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Veranstaltungen 19. Frühjahrsschule ccc-Technologiepreis

ccc-Technologiepreis

Home

Organisation

Programm

Preis

Anmeldung

nullWill der deutsche Spitzensport auch in Zukunft international konkurrenzfähig sein, bedarf es auch neuer und innovativer Ideen in der Technologieentwicklung für die Sportpraxis. Im Rahmen der Frühjahrsschule 2018 schreibt das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) in Kooperation mit der ccc software gmbh bereits zum dritten Mal einen Preis zum Thema „Wissens- und Technologietransfer in den Leistungssport“ aus.

ccc-Technologiepreis Logo 2018

Wer sich bewerben kann

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Olympiastützpunkte und Verbände, universitärer und außeruniversitärer Forschungseinrichtungen sowie Firmen, die in Verbundprojekten mit Sportorganisationen und/oder Forschungsinstituten arbeiten.

Womit man sich bewerben kann

Mit zukunftsweisenden und anwendungsorientierten Ansätzen zu innovativen Technologien im olympischen Spitzen- und Nachwuchsleistungssport, die sowohl sportartunabhängige als auch sportartspezifische Entwicklungen sein können.

Was es zu gewinnen gibt

Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert. Weiteren Bewerbern winkt eine Anerkennung.

Wie man sich bewerben kann

Die komplette Ausschreibung, Anmeldeformular sowie Infos zu Formalitäten gibt es ab Oktober auf die dieser Seite.

Artikelaktionen