Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Veranstaltungen Rückblicke 2008 10. Frühjahrsschule Inhalt

Inhalt

Für die sportartspezifisch ausgerichtete Trainingsprozessforschung sind Informations- und Kommunikationstechnologien und die darauf aufbauenden Mess- und Informationssysteme als technisch-technologische Grundlage für die gesamte Wirkungskette der Trainingssteuerung von stetig wachsender Bedeutung.

Vor allem für

  • ein computergestütztes Training, insbesondere für das Techniktraining sowie die Trainingsplanung und -analyse,

  • (komplexe) Leistungsdiagnosen und

  • Wettkampfanalysen

sind diese Technologien schon viele Jahre unverzichtbar.

Diese Technologien entwickeln sich international weiterhin sehr rasant, was eine ständige Weiterbildung erfordert. Dazu will die Frühjahrsschule des Fachbereichs Forschungstechnologie des IAT beitragen. Zu ausgewählten Themen werden aktuelle Entwicklungen, aber auch Probleme ihrer Anwendung zunächst einführend vorgestellt und anschließend im Kreis der Teilnehmer ausführlich diskutiert.

Artikelaktionen