Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Veranstaltungen Rückblicke 2008 IAT-Workshop Peking 2008 Programm

Programm

Montag, 3.11.08

 

13.00 – 13.15 Uhr

Begrüßung und Grußworte

 

13.15 – 16.00 Uhr

Plenum 1. Teil mit drei Vorträgen

 

16.30 – 18.30 Uhr

Plenum 2. Teil mit folgenden Vorträgen:

Internationale und nationale Entwicklungstendenzen des Spitzensports aus trainingswissenschaftlicher Sicht, Prof. Dr. Arndt Pfützner, IAT

Internationale und nationale Entwicklungstendenzen des Spitzensports aus ingenieurwissenschaftlicher Sicht,Harald Schaale, FES

 

Dienstag, 4.11.08 

 

9.00 - 18.30 Uhr

Arbeitskreis 1:
Internationale und nationale Entwicklungstendenzen in den Ausdauersportarten, Leitung: Dr. Jürgen Wick, IAT

Arbeitskreis 2:
Internationale und nationale Entwicklungstendenzen in den Kraft-/Schnellkraft- und technisch-kompositorischen Sportarten, Leitung: Dr. Karin Knoll, IAT

Arbeitskreis 3:
Internationale und nationale Entwicklungstendenzen in den Kampfsport-/Spielsportarten, Leitung: Dr. Dirk Büsch, IAT

Die Arbeitskreise werden mit Impulsreferaten der Arbeitskreisleiter eingeleitet. Darüber hinaus sind Statements ausgewählter Trainerinnen und Trainer sowie weiterer Experten aus dem Betreuungsumfeld  der Athletinnen und Athleten vorgesehen – u.a. von Herbert Czingon (DLV), Rolf Ebeling (DTU), Frank Embacher (DSV), Reiner Kießler (DKV), Ulla Koch (DTB), Sven Lang (DLV), Frank Mantek (BVDG), Andreas Petermann (BDR), Frank Taubert (DSV), Holger Topp (DKV), Lothar Trawiel (DRV), Frank Wieneke (DJB)

 

Mittwoch, 5.11.2008

 

9.00 – 9.45 Uhr

Zusammenfassung und Bewertung der Ergebnisse der Arbeitskreise, Leiter der Arbeitskreise

9.45 – 13.00 Uhr

Drei Vorträge
Artikelaktionen