Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Veranstaltungen Rückblicke 2009 11. Frühjahrsschule Inhalt

11. Frühjahrsschule des IAT

Das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft sichert als zentrales Forschungsinstitut des deutschen Spitzen- und Nachwuchsleistungssports die prozessbegleitende Trainings- und Wettkampfforschung für rund 1.000 deutsche Spitzensportler und ihre Trainer aus 19 olympischen Sportarten. Dabei bedient sich die angewandte Trainingswissenschaft modernster Informations- und Kommunikationstechnologien, die im Techniktraining, der Trainingsplanung und -analyse, bei Leistungsdiagnosen sowie Wettkampfanalysen seit vielen Jahren zum Einsatz kommen.

Bereits zum 11. Mal lud das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft herzlich zur

Frühjahrsschule
„Informations- und Kommunikationstechnologien in der angewandten Trainingswissenschaft“

am 22. und 23. April 2009

an das IAT nach Leipzig ein, um in dem Expertenforum aktuelle Entwicklungen der sich international rasant entwickelnden Informations- und Kommunikationstechnologien in der angewandten Trainingswissenschaft, aber auch Probleme ihrer Anwendung zu thematisieren.

Die Veranstaltung richtete sich an Mitarbeiter sportwissenschaftlicher Institute, Olympiastützpunkte und Verbände, aber auch Studierende, die sich für die angewandte wissenschaftliche Begleitung und Unterstützung des Spitzensports interessieren.

 

Themen

Themenschwerpunkte in diesem Jahr waren

  • die Neu- und Weiterentwicklungen von sportartspezifischen Mess- und Informationssystemen sowie
  • der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien für den Wissenstransfer zur Sportpraxis.

 

Logo LDI

Auszeichnung

Ein besonderer Höhepunkt der Tagung war die Auszeichnung der Frühjahrsschule des IAT als „Ausgewählter Ort 2009“, die von der Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ und der Deutschen Bank verliehen wurde. Anlässlich der Preisverleihung wurden verschiedene Messplätze am Institut live präsentiert. Insgesamt bot das Tagungsprogramm somit eine reizvolle Mischung aus informativen Vorträgen zu Forschungsinhalten und -ergebnissen sowie anschaulichen Demonstrationen von Beispielen für deren Anwendung in der Praxis.

 

Wissenschaftliche Leitung

Dr. Klaus Wagner

 

Kontakt

Institut für Angewandte Trainingswissenschaft
Fachbereich Forschungstechnologie
Marschnerstr. 29
04109 Leipzig
Tel.: 0341 4945 145
Fax: 0341 4945 400
E-Mail: biomech@iat.uni-leipzig.de

 

Artikelaktionen