Benutzerspezifische Werkzeuge

Programm

des Bundestrainerforums "Olympische Winterspiele Programm Vancouver 2010 - Analyse und Folgerungen" am 03./04. Mai 2010 in Leipzig

Montag, 03. Mai 2010

13.00 Uhr
Prof. L. Nordmann (TA), Prof. A. Pfützner (IAT)
Eröffnung und Einführung

13.20 Uhr
MinDir G. Böhm (Bundesministerium des Innern)
Grußwort

13.30 Uhr   
Dr. U. Tippelt (DOSB)
Auf dem Weg zu Olympia 2018

14.00 Uhr
Dr. J. Wick (IAT)
Olympiaanalyse Ausdauersportarten

14.45 Uhr
PD Dr. K. Knoll (IAT)
Olympiaanalyse Schnellkraft- und technisch-akrobatische Sportarten

15.30 Uhr    Kaffeepause


16.00 Uhr   
H. Schaale (FES)
Technologieentwicklung im Spitzensport

16.45 Uhr   
Dr. H. Sandner (IAT)
Internationale Länderanalyse    

 

18.30 Uhr    Podiumsdiskussion und anschließend Leipziger Abend

 

Dienstag, 04.Mai 2010


08.30 Uhr
Dr. B. Wolfarth (IAT)
Leistungsreserven aus Sicht der Sportmedizin

09.00 Uhr   
Prof. J. Mayer (FH Erding)
Leistungsreserven aus Sicht der Sportpsychologie

09.30 Uhr   
Leistungsentwicklungen und -reserven in ausgewählten Wintersportarten

  • Biathlon mit B. Weisheit (DSV), Dr. M. Koch/S. Ehrlicher (IAT)
  • Skilanglauf mit J. Neuber (DSV), Dr. C. Ostrowski/Dr. A. Schürer (IAT)
  • Eisschnelllauf mit S. Gneupel (DESG), A. Ehrig/J.Müller (IAT)

11.00 Uhr    Kaffeepause

11.30 Uhr   

  • Skisprung/Nord. Kombination mit W. Schuster (DSV), S. Müller/S. Kreibich (IAT)
  • Skeleton mit J. Müller (BSD), I. Renker (IAT)
  • Eiskunstlauf mit I. Schindler (DEU), J. Blenke (IAT)
  • Ausblick „neue Sportarten“ mit Dr. F. Naundorf, Dr. A. Hoffmann (beide IAT)

13.30 Uhr    Abschluss der Veranstaltung

 

Stand: 28.04.2010

Artikelaktionen