Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Veranstaltungen Rückblicke 2010 12. Frühjahrsschule Programm

Programm

zur 12. Frühjahrsschule des IAT am 21./22. April 2010 in Leipzig

Mittwoch, 21.4.2010

 

13:00-13:15             

Arndt Pfützner, Klaus Wagner
Eröffnung und Begrüßung

13:15-13:35              
Jan Pabst, Dirk Büsch, Matthias Kindler, Rolf Wagner (IAT)

Handgrößenbestimmung in den Hand-Ball-Sportarten: Von der statistischen Analyse bis zur technischen Umsetzung

13:35-14:05
Norman Hofman, Heike Hermsdort (IfM Chemnitz)
Materialtechnische Analyse von Sprungski

14:05-14:25
Günter Wiese, Volker Drenk (IAT)

Wurfschnellauswertung – ein Messverfahren zur trainingsbegleitenden Bestimmung von Abwurfparametern in den leichtathletischen Wurfdisziplinen

14:25-14:55
Andreas Huber (OSP Bayern)
Startgate: Messplatztraining zur sportartspezifischen Verbesserung der Startleisung

14:55-15:20
Dieter Gohlitz (IAT)
Bildmesskopplung zur Charakterisierung der Vorderstützphase im Lauf      


15:20-15:50   Kaffee-Pause

 

15:50-16:00              
Maren Witt (IAT)
Entwicklung der Bewegungsanalysesysteme in der biomechanischen Forschung

16:00-16:25
Steffen Kerner (IAT)

Der Einsatz von Inertialmesssystemen im Leistungssport

16:25-16:50
Axel Schüler (IAT)
Bodyscanner-Anthropometrie und ihre Verwendung in der Kinemetrie

16:50-17:15
Axel Schleichardt (IAT)
Bewegungssimulationen mit AnyBody

17:15-17:40
Claudia Jahn (IAT)
Angewandte Kinemetrie in der Ausdauersportart Kanurennsport

17:40-18:10

Tom Kastner (Uni Leipzig)
Ein Vergleich leistungsphysiologischer Parameter und quantitativer Bewegungsmerkmale im 50-m-Schwimmbecken und im Schwimmkanal bei Triathleten im Grundlagenausdauerbereich

im Anschluss: Vorführung Bodyscanner


ab 19:00
Leipziger Abend

 

 

Zum Programm am Donnerstag 22.4.2010

Artikelaktionen