Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Veranstaltungen Rückblicke 2011 13. Frühjahrsschule

13. Frühjahrsschule

Die sich international rasant entwickelnden Informations- und Kommunikationstechnologien sind auch aus dem Spitzensport und der Spitzensportforschung nicht mehr wegzudenken. Mit der mittlerweile 13. Frühjahrsschule hat das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) ein Innovationsforum etabliert, in dem aktuelle Anwendungen solcher Technologien in der angewandten Trainingswissenschaft und ihr unmittelbarer Nutzen für die Sportpraxis vorgestellt und diskutiert werden können.

Vom 13.-14. April 2011 war das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft in Leipzig Veranstalter der 13. Frühjahrsschule „Informations- und Kommunikationstechnologien in der angewandten Trainingswissenschaft", um in dem Expertenforum aktuelle Entwicklungen der sich international rasant entwickelnden Informations- und Kommunikationstechnologien in der angewandten Trainingswissenschaft und insbesondere ihre Anwendungen in der Sportpraxis  zu thematisieren.

Die Veranstaltung richtete sich an Mitarbeiter sportwissenschaftlicher Institute, der Olympiastützpunkte und Verbände, aber auch an Wissenschaftler, Praktiker und Studierende, die sich für die angewandte wissenschaftliche Begleitung und Unterstützung des Spitzensports interessieren und in neue Sachgebiete einarbeiten wollen.

Themenschwerpunkte waren

  • die Entwicklung und Anwendung von sportartspezifischen Mess- und Informationssystemen sowie
  • der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien für den Wissenstransfer zur Sportpraxis.

 

Zum Programm

Artikelaktionen