Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Aktuelles Veranstaltungen Symposium 2019

Spitzensport-Symposium 2019

Home

Organisation

Programm

Anmeldung

DownloadLiebe Trainerinnen und Trainer, liebe Kolleginnen und Kollegen, die richtige Gestaltung des Krafttrainings stellt eine wichtige Leistungsreserve im Spitzensport dar. Vor allem der optimale sportartspezifische Einsatz von Schnellkraft-, Maximalkraft- und Kraftausdauertraining in Zusammenhang mit der Technik steht dabei im Fokus. Diesem Thema widmet sich das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft mit dem

Spitzensport-Symposium

„Kräftiger, schneller, ausdauernder?
Entwicklung der muskulären Leistung im Hochleistungstraining“

am 21./22. Mai 2019 in Leipzig,

zu dem wir sehr herzlich einladen möchten. Das Tagungprogramm (siehe Rückseite) mit namhaften Referenten aus Spitzensportpraxis und angewandter Trainingswissenschaft, darunter der renommierte schwedische Trainingswissenschaftler Professor Hans-Christer Holmberg, umfasst unter anderem die kritische Reflexion des Kraftrainings, die Identifizierung von Entwicklungsreserven, den Austausch über Best-Practice-Lösungen und die Ableitung von Handlungsempfehlungen. Mit diesen Themen richten wir uns vorrangig an Bundes- und Stützpunkttrainer, Trainer im Nachwuchsleistungssport, OSP-Trainingswissenschaftler, Leistungssportverantwortliche von Sportorganisationen, Wissenschaftskoordinatoren der Spitzenverbände, Studenten der Trainerakademie sowie Sportwissenschaftler, die sich mit der Thematik beschäftigen.

Wir freuen uns darauf, Sie im Mai 2019 in Leipzig begrüßen zu dürfen!


PD Dr. Frank Lehmann
Leiter des Fachbereichs Kraft -Technik
am Institut für Angewandte Trainingswissenschaft

 

Kontakt

Institut für Angewandte Trainingswissenschaft
Fachbereich Kraft Technik
Marschnerstr. 29
04109 Leipzig

Tel. 0341 4945313
E-Mail symposium2019@iat.uni-leipzig.de


Artikelaktionen