Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Organisation Fachbereiche Information Kommunikation Sport

Der Fachbereich Information Kommunikation Sport

Schwerpunkte

Die Mitarbeiter des Fachbereichs Information Kommunikation Sport (IKS) entwickeln und betreiben Fachinformationssysteme und -leistungen, die Sportwissenschaftlern und Trainern zeitnah relevante Informationen aus der Trainingswissenschaft und angrenzenden Wissenschaftsdisziplinen in geeigneten Präsentationsformen zur Verfügung stellen. Die Angebote bieten eine individuelle, flexible und auf inhaltliche sowie organisatorische Veränderungen im Leistungssport gerichtete Informationsversorgung. Alle Projekte basieren auf dem Konzept der aktiven, zielgruppenorientierten Informationsarbeit und konzentrieren sich inhaltlich auf aktuell und perspektivisch wichtige Themen der Leistungssportforschung und -praxis.

Der Fachbereich IKS analysiert seit 1992 regelmäßig Entwicklungstendenzen in führenden nationalen Leistungssportsystemen (Olympiaanalysen).

Gemeinsam mit den anderen Fachbereichen des IAT gewährleistet er den Transfer aktuellen Wissens in die Leistungssportpraxis. Dazu verantwortet er die Schriftenreihe für Angewandte Trainingswissenschaft heraus, baut trainingswissenschaftliche Fachdatenbanken wie SPONET und Volltextarchive wie von der Zeitschrift "Leistungssport" auf und entwickelt den trainingswissenschaftlichen Fachinformationsdienst SPRINT weiter.

 

Projektinhalte 2011-2016

Der Fachbereich Information Kommunikation Sport

  • entwickelt das Konzept einer nationalen Informations- und Kommunikationsplattform für Trainer im deutschen Leistungssport und für Wissenschaftler in der deutschen Leistungssportforschung  (CoachNet) inhaltlich weiter und beteiligt sich an deren Umsetzung,
  • baut, um die Informations- und Wissensbasis zu erweitern, gemeinsam mit Partnern nationale Fachinformationsangebote in der Sportwissenschaft auf, in die er eigene Informations- und Datenbestände integriert,
  • bietet mit der Fachdatenbank SPONET und den trainingswissenschaftlichen Fachinformationsservice SPRINT Trainern und Wissenschaftlern die Möglichkeit, sich über neueste Publikationen ihres Fachgebiets zu informieren,
  • entwickelt Kommunikationsangebote für die Leistungssportforschung und -praxis, um den Wissens-, Informations- und Erfahrungsaustausch zu fördern,
  • stellt qualitativ hochwertige und für die Leistungssportforschung und -praxis relevante sport- und trainingswissenschaftliche Volltexte aus deutschsprachigen Zeitschriften durch die Entwicklung von Volltext-Datenbanken im Internet ohne Zugangsbeschränkung zur Verfügung,
  • entwickelt flexible, personalisierte Fachinformationsdienste, die dem fachlichen Informationsbedarf und den Arbeitsbedingungen in der angewandten Trainingswissenschaft und der Leistungssportpraxis entsprechen und die Informationsbeschaffung, -verbreitung und -verarbeitung beschleunigen.

 

Organisationsstruktur

Fachbereichsleitung:

Dr. Hartmut Sandner
Leiter

Tel.: 0341 4945 133         
E-Mail

 

Barbara Kühn
Sachbearbeiterin

Tel.: 0341 4945 135
E-Mail

 

Team des Fachbereichs Information Kommunikation Sport:

Dr. Roland Regner
stellv. Fachbereichsleiter
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel.: 0341 4945 134
E-Mail

Fachinformation
Trainingswissenschaft
(kraft- und technik-
orientierte Sportarten)

Birgit Franz
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tel.: 0341 4945 131
E-Mail

Fachinformation
Trainingswissenschaft
(Ausdauersportarten,
Sportmedizin)

Axel Brüning
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel.: 0341 4945 130
E-Mail

Fachinformation Trainingswissenschaft
(MINT)

Martin Götze
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Tel.: 0341 4945 132
E-Mail

Fachinformation Deutscher Fußballbund (Drittmittelprojekt)

Heike Vorwerk
Bibliotheksleiterin

Tel.: 0341 4945 127
E-Mail

Wissenschaftliche Bibliothek

 


Artikelaktionen