Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Organisation Fachbereiche Kraft-Technik LA Wurf/Stoß

Leichtathletik Wurf/Stoß

abgelegt unter:
Ein Schwerpunkt der Arbeit der Fachgruppe Leichtathletik Wurf/Stoß stellt die Analyse und Beeinflussung der Beschleunigung des Wurfgeräts dar. Dabei wird besonders der Spannungsaufbau der Athleten berücksichtigt.
Leichtathletik Wurf/Stoß

David Storl, Doppelweltmeister und Silbermedaillengewinner von London 2012 im Kugelstoßen, beim Messplatztraining am IAT

Des Weiteren befasst sich die Fachgruppe Wurf/Stoß mit

  • Wettkampfanalysen zur Evaluierung/Präzisierung Technikmodell im Kugelstoß/ Diskuswurf und Speerwurf;
  • der Kennzeichnung und Begründung individueller Abweichungen bei einzelnen Spitzenathleten;
  • der Erfassung/Evaluierung alters- und leistungsabhängiger Zielgrößen auf dem Messplatz Kugelstoß/Diskus- und Speerwurf bezüglich der Abfluggeschwindigkeit/des Abflugwinkels und der Beinarbeit;
  • der Erfassung relevanter Leistungsvoraussetzungen mit den Schwerpunkten reaktive Fähigkeiten der unteren Extremitäten und Bewegungsgeschwindigkeiten in Relation zu Hantellasten im Maximalkraft- und Schnellkrafttraining bei ausgewählten Übungen;
  • der Kennzeichnung/Überprüfung von Trainingsübungen zur gezielten Beseitigung von Defiziten unter dem Aspekt effektiverer Übergang Vorbeschleunigung/Hauptbeschleunigungsphase und Verbesserung Spannungsaufbau;
  • Wettkampfanalysen Stabhochsprung (Geschwindigkeitsmessungen/ Videoaufnahmen)/Erarbeitung von Orientierungen für Zusammenhang Anlaufgeschwindigkeit/Stabhochsprungleistung;
  • der Kennzeichnung individueller Reserven/Defizite durch standardisierte Videovergleiche im Stabhochsprung;

 

Aktuelles Projekt Wurf/Stoß (Laufzeit: 2013-2017)

Analyse und Beeinflussung der Beschleunigung der Wurfgeräte unter besonderer Berücksichtigung des Spannungsaufbaus (Projektleitung: PD Dr. Frank Lehmann)

 

Kooperationspartner

Deutscher Leichtathletik-Verband

Deutscher leichtathletik-Verband

Olympiastützpunkt

OSP Frankfurt/M., Berlin, Rheinland

Bundesleistungszentrum Kienbaum

Bundesleistungzentrum Kienbaum

DSHS Köln

DSHS Köln

 

Team/Ansprechpartner

Dr. Uwe Wenzel
wissenschaftlicher Mitarbeiter


Tel.: 0341 4945 323
E-Mail
Wilko Schaa
wissenschaftlicher Mitarbeiter


Tel.: 0341 4945 337
E-Mail

Sabrina Werrstein
wissenschaftliche Mitarbeiterin


Tel.: 0341 4945 335
E-Mail

Artikelaktionen