Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Organisation Fachbereiche Technik-Taktik Judo

Judo

abgelegt unter:
"Mit Unterstützung des IAT gelingt es uns, aus Weltstandsanalysen neue Trainingsinhalte abzuleiten und umzusetzen und dadurch die Konkurrenzfähigkeit bei Wettkampfhöhepunkten zu verbessern“ meint der ehem. Männer-Bundestrainer Judo, Detlef Ultsch, zur Kooperation mit dem IAT.

Schwerpunkte

  • Entwicklung und Prüfung neuer Diagnoseverfahren (Griffkraftmesssystem und sportartspezifischer Belastungstest)
  • Untersuchungen zum Einfluss von Einzelfaktoren (Griff-, Anriss-, Rumpf- und Beinkraft) auf die komplexe Leistungsfähigkeit
  • Untersuchungen zum Einfluss wettkampfadäquater Belastungen auf die Griff- und Anrisskraft
  • Untersuchungen zur Wirkung von Trainingsmitteln und -interventionen auf die Wurf(Anriss)- und Griffkraft
  • Leistungsdiagnostische Untersuchungen zur individuellen Ausprägung von Kraft- und Ausdauerleistungsparametern im Spitzen- und Anschlussbereich der Frauen und Männer
  • Überarbeitung ausgewählter Aspekte eines Leistungsstrukturmodells für die Sportart Judo auf Grundlage von Weltstandsanalysen und der daraus resultierenden Kennzeichnung von kampfbestimmenden Merkmalen der Weltspitze. Ableitung relevanter Anforderungsprofile sowie prognose- und siegorientierter strategisch-taktischer Kampfkonzepte (Ausbildungsorientierungen zu ausgewählten Aspekten des Kampfverhaltens, der Kampfführung sowie zu leistungsbestimmenden Technikprofilen).
  • Analyse der technisch-taktischen Leistungsfähigkeit von Kaderathleten des DJB im Training und Wettkampf
  • Weiterentwicklung der multimedialen Gegnerdatenbank „Judo“ zur Nutzung in mehreren Zweikampfsportarten sowie unter dem Aspekt  der Erweiterung nutzbarer Betriebssysteme (Android, Winphone, PC)
  • Entwicklung und praktische Anwendung einer zweikampfsportartenspezifischen Datenbank zur Erfassung und Darstellung von Wettkampf-, Leistungs- und Trainingsdaten
  • Wissenschaftliche Prozessunterstützung in ausgewählten Trainingsmaßnahmen (UWV, Höhentraining) durch technisch-taktische Leistungsdiagnostik sowie Beanspruchungsanalysen

Griffkraft
Prinzipdarstellung des Griffkraft-Messsystems Judo

Aktuelles Projekt (Laufzeit: 2013-2017)

Verbesserung der Griff- und Anrisskraft bei wurftechnischen Kampfhandlungen im Judo

Kooperationspartner

 

Deutscher Judo-Bund

Deutscher Judo-Bund

ccc software gmbh

ccc software gmbh



OSP

Leipzig, Rheinland, Berlin, Bayern

Uni Potsdam


DFKI


Deutsches Forschungszentrum für
Künstliche Intelligenz


 

Team/Ansprechpartner

Roland Oswald
wissenschaftlicher Mitarbeiter


Tel.: 0341 4945 159
E-Mail

Stefan Leonhardt
wissenschaftlicher Mitarbeiter


Tel.: 0341 4945 160
E-Mail
Artikelaktionen