Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite

Haben Sie nicht gefunden wonach Sie gesucht haben? Die Erweiterte Suche bietet ihnen präzisere Suchmöglichkeiten.

Suchresultate 24 Artikel gefunden.

Abonnieren Sie einen stets aktuellen RSS-Feed aus diesen Suchresultaten

Tischtennis
Die Fachgruppe Tischtennis evaluiert im aktuellen Projekt den Vorhandtopspins im Tischtennis anhand technisch-taktischer Leistungsparameter.
Biathlon
Der ehemalige Bundestrainer Uwe Müssiggang zur Kooperation mit dem IAT: „Durch die wissenschaftlichen Analysen der Trainings- und Wettkampfdaten kann in ...
Eisschnelllauf
Zu den Forschungsprojekten, die durch das IAT in Zusammenarbeit mit der DESG realisiert werden, sagte der ehemalige Bundestrainer Stefan Gneupel: „Ich glaube, ...
Kanu
Die Fachgruppe Kanu arbeitet aktuell an der Evaluierung des Trainings, der Leistungsvoraussetzungen und der Wettkampfleistung international erfolgreicher ...
Leichathletik Lauf/Gehen
Die Fachgruppe Lauf/Gehen befasst sich mit der Qualifizierung wissenschaftlich gestützter Trainingsempfehlungen in den leichtathletischen Ausdauerdisziplinen.
Radsport
Die Fachgruppe Radsport arbeitet an der Optimierung und Weiterentwicklung des allgemeinen und speziellen Krafttrainings für die Disziplinen der ...
Rudern
Die Fachgruppe Rudern konzentriert sich derzeit auf die Leistungs- und Trainingsentwicklung von U19 bis U23-Kadern des Deutschen Ruderverbands.
Schwimmen
Die Fachgruppe Schwimmen arbeitet derzeit an der Evaluation der Trainingswirkung beim Einsatz des Trainingsmittels Höhe im Schwimmen.
Skilanglauf
Das Hauptaugenmerk der wissenschaftlichen Arbeit am IAT liegt auf der Evaluation verschieden leistungsdiagnostischer Untersuchungsverfahren sowie auf der ...
Triathlon
Die Evaluierung der Rahmentrainingskonzeption für den U23/Elite-Bereich in der Sportart Triathlon steht aktuell im Mittelpunkt der Fachgruppe Triathlon.
Eiskunstlaufen
Die Wissenschaftler des IAT entwickeln und optimieren individuelle Techniklösungen für internationale Höchstschwierigkeiten im Eiskunstlaufen.
Gerätturnen
Allgemeine und gerätspezifische konditionelle Leistungsvoraussetzungen im Gerätturnen sowie die Entwicklung von individuellen Technikvorgaben für ein ...
Gewichtheben
In ihrem aktuellen Projekt evaluiert die Fachgruppe Gewichtheben alternative Formen der Belastungsgestaltung im Jahresverlauf. Außerdem konzentriert sie sich ...
Leichtathletik Wurf/Stoß
Schwerpunkt der Arbeit der Fachgruppe Leichtathletik Wurf/Stoß ist der Einfluss des speziellen Kraft- und Wurftrainings auf die Gerätebeschleunigung in den ...
Skeleton
Die Fachgruppe Skeleton arbeitet an der Weiterentwicklung des Athletik- und Techniktrainings für den Start und Sprint im Skeleton
Skispringen/Nordische Kombination
Individuelle Technikmodelle zur Erhöhung der Anfahrtsgeschwindigkeit im Skispringen stehen im Mittelpunkt der Arbeit der Fachgruppe Skispringen/Nordische ...
Wasserspringen
Im aktuellen Projekt der Fachgruppe Wasserspringen des IAT werden ästhetische Komponenten von Technikvarianten in den einzelnen Bewegungsphasen schwierigster ...
Badminton
Die Fachgruppe Badminton thematisiert in ihrem aktuellen Projekt die Beinarbeit als technische und taktische Leistungsvoraussetzung im Badminton.
Boxen
Die Fachgruppe Boxen aktualisiert und erweitert das Instrumentarium zur Trainingssteuerung im olympischen Boxen.
Handball
Die Fachgruppe Handball des IAT arbeitet aktuell an positionsspezifischen Anforderungsprofilen im Handball durch Spiel- und Leistungsanalysen.
Hockey
Die Fachgruppe Hockey des IAT beschäftigt sich in ihrem aktuellen Projekt, mit Diagnostik und Training der Antizipation von Torhütern bei der Strafecke im ...
Judo
"Mit Unterstützung des IAT gelingt es uns, aus Weltstandsanalysen neue Trainingsinhalte abzuleiten und umzusetzen und dadurch die Konkurrenzfähigkeit bei ...
Ringen
Im aktuellen Projekt der FG Ringen wird die Wirksamkeit von Videotaktiktraining untersucht.
Volleyball
Ein Schwerpunkt der Fachgruppe Volleyball ist die Evaluierung von Aufschlagtechniken und bestimmender Bewegungsparameter als Leistungsfaktor im Volleyball.