Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Aktuelles IAT-Themenportal „Coronavirus und Sport - Wissenschaft und Praxis“

IAT-Themenportal „Coronavirus und Sport - Wissenschaft und Praxis“

12.05.2020 - Das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft hat sein bisheriges Informationsangebot zum Thema „Coronavirus und Sport - Wissenschaft und Praxis“ weiterentwickelt.
IAT-Themenportal „Coronavirus und Sport - Wissenschaft und Praxis“

Mit Sport-Zeichnungen von Kindern wurde das neue Themenportal SPONET+ illustriert.

Bereits seit Beginn der Corona-Pandemie haben die Experten des Fachbereichs Information Kommunikation Sport des IAT weltweit nach relevanten Veröffentlichungen und Informationsangeboten zum Umgang mit den Auswirkungen des Virus im (Leistungs)Sport recherchiert. „Für unser neues Themenportal SPONET+ haben wir die inzwischen mehr als 200 Publikationen zu diesem Thema aus der Datenbank zusammengeführt“, erläutert Fachbereichsleiter Dr. Hartmut Sandner.

Um dieses umfangreiche, täglich wachsende Wissen besser zu strukturieren und leichter abrufbar zu machen, bietet das Informationsangebot des IAT Nutzerinnen und Nutzern vorgefertigte Recherchen zu den Bereichen Training, Gesundheit, Prävention, Psychologie, Eventmanagement und Sportpolitik. Das Themenportal findet sich unter dem Link https://plus.sponet.de/topic/3781.

Sportverbände und weiteren Institutionen des deutschen (Leistungs)Sports können das Portal gerne auch auf ihren Webseiten anbieten.

„Wir wollen mit unserem Angebot nicht nur Unterstützung für die aktuelle Situation bieten, sondern auch eine Perspektive für die Nach-Corona-Zeit zeigen“, betont Dr. Sandner. „Deshalb freuen wir uns besonders, dass uns Kinder und Enkelkinder von IAT-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern Zeichnungen aus der Zeit des Lockdown angefertigt haben, mit denen sie den Spaß und die Lebensfreude ausdrücken, die wir alle mit dem Sport verbinden. Diese kleinen Kunstwerke haben wir in die Datenbank integriert.“

Artikelaktionen