Praxisorientierte Biomechanik im Sportunterricht - Vom Tun zum Verstehen

Dieses Buch mit angeschlossener Homepage ist für alle Sportinteressierten gedacht, die einen Einblick in die Theorie der Sportbiomechanik anhand verschiedener Sportarten bekommen wollen. Das Besondere daran ist die direkte Verknüpfung dieser Theorie mit der Sportpraxis, mit Übungen und Beispielen, die beim eigenen Sporttreiben sowohl von den Lernenden als auch von den Lehrenden mit einfachen Mitteln umgesetzt und erlebt werden können. Das praktische Erleben und körperliche Erfahren biomechanischer Aspekte wird der theoretischen Auseinandersetzung vorangestellt. Da die Inhalte im Rahmen einer Promotion entstanden sind, orientiert sich das Buch am Sportartenkanon des Gymnasiums des Bundeslandes Baden-Württemberg, Auf diesen war der Fokus der Forschungsarbeit gerichtet. Das Werk versteht sich nicht als Kompendium der Biomechanik oder gar als Lehrbuch, bei dem die Biomechanik, in mathematische und physikalische Kapitel gepackt, abgearbeitet werden soll. An einigen Stellen wird bewußt auf Vollständigkeit verzichtet, um den Blick auf wesentliche Zusammenhänge zu schärfen. Da die Autoren aus langjähriger Erfahrung um die Schwierigkeiten vieler Biomechanikanfänger vor allem im Bereich von physikalischen und mathematischen Erläuterungen wissen, stellt ihnen eine zugängliche und verständliche Aufbereitung sämtlicher praxisorientierter Inhalte ein besonderes Anliegen dar. Bei der Arbeit mit den einzelnen Themen liefert die angeschlossene Homepage (www.biomechanik-im-sportunterricht.de), auf der sämtliche Unterlagen in erweiterter Form zu finden sind, eine ausführliche Sammlung möglicher Unterrichtsbausteine, die eine schnelle, präzise und übersichtliche Suche einzelner Schwerpunkte ermöglicht. Hauptadressatengruppe des Buches sind Sportlehrer, Sportstudierende sowie Trainer und Übungsleiter. Die Verfasser haben die Fächer Sport und Mathematik, sowie Sport und Physik für das Lehramt studiert und über etliche Lehraufträge an Universitäten und im Schuldienst den Bereich der Biomechanik selbst unterrichtet. Im Einzelnen werden Unterrichtsmaterialien zu folgenden Sportarten angeboten: Badminton. Basketball, Fußball, Handball, Leichtathletik (Hochsprung, Wurf), Turnen (Akrobatik, Ringe), Volleyball.
© Copyright 2014 Published by Hofmann Verlag. All rights reserved.

Subjects: biomechanics school lesson learning sport in schools badminton basketball soccer handball throws acrobatics ring gymnastics volleyball didactics sport
Notations: training science school sport
Published: Schorndorf Hofmann Verlag 2014
Pages: 216
Document types: book
Language: German
Level: advanced