Aufbau und Nutzung eines digitalen Videoanalyse-, Recherche- und Informationssystems (DiVARIS mit Schnittstellen) im Training und Wettkampf

(Development and application of a digital video analysis, retrieval and information system (DiVARIS with interfaces) in training and competition)

Im Umgang mit Informationen aus Wettkampf- und Trainingsprozessen besteht noch erheblicher Spielraum für das Erschließen von Leistungsreserven. Mit Hilfe von Informationssystemen ist nach Lames/Perl eine Optimierung der Trainingsgestaltung durch Wettkampfinformationen und Informationen aus dem Training selbst erreichbar. Damit wird der Anspruch betont, den bereits erreichten hohen Standard der informatikgestützten Wettkampfanalyse und -steuerung besonders in den Spielsportarten modifiziert im Sinne einer qualitativen Intensivierung von Trainingsprozessen und einer Optimierung der Spielgestaltung (mit gegnerspezifischer Ausrichtung) zu nutzen. Im folgenden Beitrag werden das Konzept, der Aufbau und aktuelle Entwicklungsstand, Aspekte der Praxisimplementierung (einschließlich verallgemeinerter Anwendungserfahrungen) sowie perspektivische Entwicklungsansätze eines komplexen Informationssystems dargestellt.
© Copyright 2003 Zeitschrift für Angewandte Trainingswissenschaft. Meyer & Meyer Verlag. All rights reserved.

Subjects: training investigation method computer sports game electronic data processing volleyball land hockey handball basketball tactics analysis competition software video
Notations: technical and natural sciences sport games
Published in: Zeitschrift für Angewandte Trainingswissenschaft
Published: Aachen 2003
Edition: Aachen 10(2003)1, S. 70-85 , 5 Abb., 19 Lit.
Volume: 10
Issue: 1
Pages: 70-85
Document types: article
Language: German
Level: advanced