4014534

Physiologische Aspekte des Ausdauertrainings in Spielsportarten

Fazit I: Das intervallartige Training ist dem Dauertraining überlegen. (Breite der Anpassungen und zeitliche Dauer) Evtl. besteht eine vermehrte Gefahr der Überbelastung. Fazit II: Viele Mechanismen der Trainingsanpassung sind ungeklärt. Es bestehen die Freiheit und der Bedarf zu experimentieren.
© Copyright 2007 All rights reserved.

Subjects: sports game handball soccer basketball land hockey training endurance sport physiology physiology load intermittent continuous method interval method training method lactate respiration O2-uptake blood performance
Notations: biological and medical sciences sport games
Editors: Sportservice Vorarlberg
Published: Vorarlberg 2007
Pages: 61
Document types: power point presentation
Language: German
Level: advanced