Entwicklung eines Messplatztrainings für taktische Kompetenzen im Handball

(Development of a test site for training tactical skills in handball)

Ziel dieses Projektes ist es, mit den Erfahrungen und Erkenntnissen aus dem BISp- Projekt "Entwicklung strategischer Kompetenzen im längsschnittlichen Vergleich" ein 3D-videobasiertes Messplatztraining zur Verbesserung der taktischen Entscheidungsleistung von Handballspielern zu entwickeln. Ergebnisse des BISp-Projektes legten nahe, dass sich die taktischen Kompetenzen durch praktisches Entscheidungstraining im Längsschnitt verbessern (Raab et al., 2007). Auf dieser Grundlage sollte in diesem Projekt überprüft werden, ob ein Spieler, der häufiger und in einer konzentrierten Form mit Entscheidungssituationen konfrontiert wird, wie es beim Videotraining möglich ist, schneller und besser lernt, als bei konventionellen Trainingsmethoden. Zu diesem Zweck wird ein 3D-videobasiertes Messplatztraining entwickelt und mit bislang üblichen Theorieeinheiten im Taktiktraining hinsichtlich seiner Effektivität verglichen. Die Gründe für die Anwendung der 3D-Technologie liefern unter anderem Farrow und Raab (2008), die bei ihren Untersuchungen zum taktischen Entscheidungsverhalten im Basketball und Feldhockey aufzeigten, dass aufgrund der räumlichen Tiefeninformationen der 3D-Darstellung bessere Entscheidungsleistungen erbracht wurden als bei der konventionellen 2D-Videotechnik. Farrow, Rendell und Gorman (2006) gehen davon aus, dass die realistischere 3D-Darstellung es den Sportlern erleichtert, diese Situationen später auf das reale Spielfeld zu übertragen. Zudem führte die neuartige Präsentation zu einer deutlich höheren Motivation der Versuchspersonen. Mit der unseres Wissens erstmaligen Konzipierung eines Messplatztrainings im Bereich taktischer Kompetenzen soll das konventionelle Taktiktraining ergänzt werden, beispielsweise dort, wo Spieler aufgrund von Verletzungen, konditioneller Überlastung oder aufgrund von Individualmaßnahmen bzw. bei Landeskadern oder Nationalmannschaften nicht an einem Mannschaftstraining teilnehmen können.
© Copyright 2009 BISp-Jahrbuch Forschungsförderung 2008/09. Published by Bundesinstitut für Sportwissenschaft. All rights reserved.

Subjects: handball training measuring station decision behavior video threedimensional training method
Notations: training science sport games
Published in: BISp-Jahrbuch Forschungsförderung 2008/09
Editors: Bundesinstitut für Sportwissenschaft
Published: Bonn Bundesinstitut für Sportwissenschaft 2009
Document types: book
Language: German
Level: advanced