4019912

Modellierung und Simulation des Abwehrverhaltens im Hallenhandball

(Modeling and simulation of defence behaviour in team handball)

In der vorliegenden Arbeit wird ein regelbasiertes System des Abwehrverhaltens im Sportspiel Handball erstellt. Auf der Grundlage von Expertenwissen wird ein Modell des Abwehrverhaltens entwickelt und in eine Simulation überführt. Die Validierung des Modells erfolgte durch Expertenurteil. Die Simulation kann als interaktives Lehrmedium zur Schulung eines grundlegenden Verständnisses des komplexen Abwehrverhaltens und für das Taktiktraining im Handball eingesetzt werden. Kurzfassung auf A rule-based system describing the defence behaviour in team handball has been developed. The derived model is basing on expert knowledge and is transferred into a simulation. Expert evaluation served to validate the model. The simulation can be used as computer aided learning instrument for a general understanding of the complex defence behaviour and as demonstration tool for team handball tactics training.
© Copyright 2009 Published by Universität Augsburg. All rights reserved.

Subjects: investigation method training handball simulation elite sport training method defense software observation tactics modelling
Notations: sport games training science technical and natural sciences
Published: Augsburg Universität Augsburg 2009
Pages: 229
Document types: dissertation
Language: German
Level: advanced