Handbuch für Handball

Mit dem "Handbuch" soll eine umfassende Zusammenfassung der aktuellen Situation in der Ausbildung von Handballspielern vorgelegt werden. Diesem Anspruch folgend wird die Sportart einer komplexen Betrachtungsweise unterzogen, ohne den Anspruch auf unbedingte Vollständigkeit zu haben. Bewusst verweist der Autor darauf, dass er mit exemplarischen Beispielen arbeitet, die Anregungen geben sollen, wie für eine konkrete Ausbildungssituation oder in Vorbereitung auf Wettkämpfe kreative Lösungen gefunden werden können. So beschreiben die Autoren nicht die praktische Wurfausführung, stellen aber ihren Ansatz für das Vorgehen bei der Fehlerkorrektur allgemein dar. Hier kann sich jeder Trainer oder Übungsleiter Anregungen holen, wie er sein Techniktraining gestalten sollte. Den inhaltlichen Ausgangspunkt bilden Handlungsstrukturen in Angriff und Abwehr in den Sportspielen und ihre sportartspezifische Ausprägung im Handball, da sich daraus Spielauffassungen und Strategien ableiten. Dies wiederum bildet eine entscheidende Grundlage für die Planung und Durchführung von Trainingseinheiten und die Vorbereitung von Wettkämpfen. Davon ausgehend befassen sich die Autoren mit dem Techniktraining und der Schulung der handballspezifischen Kondition (Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit). Interessant ist auch das Kapitel zu den technisch-taktischen Grundlagen des Handballs. Ausgehend von den Grundtechniken des Handballspiels werden gezielt Übungen vorgestellt, mit denen Angriffe erfolgreich gestaltet werden können. Ein weiteres Kapitel stellt das Training der 1:5-Abwehrformation im Jugendbereich vor, von dem die Autoren ausgehen, dass es die Grundformation in diesem Abwehrbereich sein sollte, da sie langfristig gesehen die beste Ausbildung gewährleistet.
© Copyright 2001 All rights reserved.

Subjects: handball training tactics technique throws defense attack training planning coach youth junior elite sport accident injury
Notations: sport games
Published: Aachen 2001
Edition: Aachen: Meyer & Meyer, 2001.- 221 S.
Pages: 221
Document types: book
Language: German
Level: intermediate