Das JERGo (C) Messsystem - eine innovative Weiterentwicklung der Leistungsdiagnostik im Judo

Einleitung Das von 2005-2008 für die Objektivierung der Anrissbewegung im Judo eingesetzte Schwimmergometer (AKZ 3.0) besaß bautechnische Einschränkungen (Bremswiderstand, Signalverarbeitung), weshalb eine vollständige Simulation einer Eindrehwurftechnik nur begrenzt möglich war (Möller et al., 2008). Der Deutsche Judo-Bund und die verantwortlichen Bundestrainer (Bereich Männer) zeigten jedoch ein hohes Interesse an einer entsprechenden Leistungsdiagnostik. Methode Im Rahmen eines Forschungsvorhabens (BISP IIA1-070705/09/ Laufzeit 2009-2010) wurde als Teilleistung die Entwicklung eines judospezifischen Armkraftzuggerätes anvisiert. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES) und dem Bundestrainer (Männer) wurde ein Anforderungskatalog (Soft- & Hardware) erstellt und auf der Basis der Prototyp JERGo® (Judoergometer) entwickelt. Ergebnis Nach Fertigstellung (10/2009) durch das FES offenbarten erste Anwendungstests mit Spitzensportlern notwendige Optimierungen der Software JudoErgo V3.0 und der mobilen Halterung. Seit 05/2010 steht ein leistungsfähiges Messsystem (JudoErgo V3.3) zur Objektivierung der vollständigen Anrissbewegung bei Wurftechniken zur Verfügung. Zu den Gerätespezifika gehören zwei AKZ (Rechts-Links-Erfassung), eine multivariate Bremslasteinstellung (Körpergewicht, Zuglänge) und umfangreiche Sofort-lnformationen (Fmax, Vmax, Arbeit, Leistung, Schnellkraftindex). Diskussion Auf der Grundlage der laufenden Leistungsdiagnostik (Nationalmannschaft Männer, 4 Messzeitpunkte 2010) und der Absicht des Bundestrainers, ein Trainingsgerät an den Stützpunkten zu integrieren, ist mit den Projektpartnern (FES, DJB) ein entsprechendes Gerätekonzept (Stabilität, Ein-Mann-Bedienung, Trainingsprogramme, Daten-Schnittstelle) auf der Grundlage des JERGo®-Messplatzes zu erstellen.
© Copyright 2010 Bewegung und Leistung - Sport, Gesundheit & Alter : 8. Gemeinsames Symposium der dvs-Sektionen Biomechanik, Sportmotorik und Trainingswissenschaft vom 2.-4. September 2010 in Hamburg. Published by Feldhaus, Ed. Czwalina. All rights reserved.

Subjects: judo performance diagnostics apparatus
Notations: combat sports
Published in: Bewegung und Leistung - Sport, Gesundheit & Alter : 8. Gemeinsames Symposium der dvs-Sektionen Biomechanik, Sportmotorik und Trainingswissenschaft vom 2.-4. September 2010 in Hamburg
Editors: K. Mattes, B. Wollesen
Published: Hamburg Feldhaus, Ed. Czwalina 2010
Series: Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, 204
Pages: 143
Document types: book
Language: German
Level: advanced