Risikofaktoren und Maßnahmen der rapiden Gewichtsreduktion in Zweikampfsportarten

(Risk factors and measures of rapid weight reduction in combat sports)

„Gewichtmachen“ impliziert meist eine akute/kurzfristige Gewichtsreduktion, die jedoch einen Abfall der athletischen Leistungsfähigkeit verursachen kann. In der vorliegenden Studie wurde daher an Taekwondo-Athleten eine alternative Methode überprüft: der Einfluss einer graduellen im Vergleich zu einer rapiden Gewichtsreduktion hinsichtlich ihres Einflusses auf physiologische, psychologische und hämorheologische Parameter sowie die Leistungsfähigkeit.
© Copyright 2017 Leistungssport. Philippka Sportverlag. All rights reserved.

Subjects: nutrition weight regulation sports medicine health taekwondo
Notations: biological and medical sciences combat sports
Tagging: Gewichtmachen
Published in: Leistungssport
Published: 2017
Volume: 47
Issue: 6
Pages: 17-20
Document types: article
Language: German
Level: advanced