A comparison of strength and power characteristics between power lifters, Olympic lifters, and sprinters

Ziel der Untersuchungen war die Feststellung Kraft- und Schnellkraft-(Leistungs-)charakteristika in der Kniebeugebewegung bei Gewichthebern, Powerliftern und Sprntern. Es wurden ein 1RM-Test, ein Hocksprungtets sowie ein Vertikalsprungtest mit verschiedenen Lasten durchgeführt. Die an den Untersuchungen beteiligten 8 Powerlifter (PL), 6 Gewichtheber (OL) und 6 Sprinter (S) erwiesen sich als signifikant kräftiger als die 8 Kontrollpersonen (C). Die Gewichtheber waren dazu signifikant kräftiger als die Sprinter. Die Gewichtheber produzierten bei den Sprungtests mit verschiedenen Lasten signifikant höhere Maximalkräfte, Leistungen, Geschwindigkeiten und Sprunghöhen als die Powerlifter und die Kontrollpersonen. Die Sprinter zeigten signifikant höhere Spitzengeschwindigkeiten und Sprunghöhen als die Powerlifter und die Kontrollpersonen. Die Powerlifter erreichten signifikant höhere Maximalkraftwerte und Maximalleistungen in den Sprungtests als die Kontrollprobanden. Schlußfolgerung: Die Ergebnisse zeigen, daß Kraft- und Schnellkraftcharakteristika disziplinspezifisch sind und durch die entsprechenden Trainings beeinflußt werden.
© Copyright 1999 The Journal of Strength and Conditioning Research. National Strength & Conditioning Association. All rights reserved.

Subjects: weightlifting strength sports short-distance running strength speed strength index value
Notations: strength and speed sports
Published in: The Journal of Strength and Conditioning Research
Published: 1999
Edition: Colorado Springs 13(1999)1, S. 58 - 66, 5 Abb., 3 Tab., 30 Lit.
Document types: article
Language: English
Level: advanced
intermediate