Sportschießen. Mehr wissen - besser treffen

Allein im Deutsche Schützenbund sind nahezu 1,5 Millionen Mitglieder organisiert (daneben existieren noch drei weitere Schützenorganisationen in Deutschland). Diese begeistern sich für eine der Disziplinen des Gewehr-, Pistole- oder Wurftaubenschießens, die sehr zahlreich sind. Sie reichen vom Luftgewehr- über das KK-Gewehr-Schießen, über das Schnellfeuer- und Standardstolenschießen bis zum Schießen auf die Laufende Scheibe sowie Trap, Doppeltrap und Skeet im Wurftaubenschießen, wobei diese Aufzählung bei weitem nicht vollzählig ist. Bewegungstechnik. Das Schießen mit jeder der Waffen hat einen speziellen sportlichen Bewegungsablauf, der sich aus der Konstruktion der Waffe und ihrer Funktionsweise (pneumatische oder Handfeuerwaffe) sowie aus der Position des zu treffenden Ziels ergibt. Hier gilt es, durch das Training jeweils ein Optimum für die Teilbereiche Anschlagstabilität, Zielen, Drücken am Abzug und Atmen zu finden, zu stabilisieren und im Wettkampf umzusetzen. Basierend auf der Vorstellung theoretischer Wissensbestände zur inneren und äußeren Ballistik bietet das Buch trainingswissenschaftlich fundierte Hilfen an, die sich auf die Themen Technikanalyse und Technikkorrektur im Rahmen der Leistungsdiagnostik motorisches Lernen der sportartspezfisichen Grundfertigkeiten Stehen, Drücken am Abzug und Zielen als Einzelelemente und in der Koordination der Teilhandlungen sportartspezifische Belastungsgestaltung und Trainingsplanung Methodenrepertoire von Eignungs- und Auswahltests konzentrieren. Diese wurden primär aus der Beschäftigung mit dem Hochleistungsbereich abgeleitet. Daraus ergeben sich die Zielgruppen des Buches, die im Nachwuchsleistungssport und Leistungssport unter den Trainern, betreuern, Sportlern und betreuenden Ärzten zu suchen sind.
© Copyright 2007 Published by Meyer & Meyer. All rights reserved.

Subjects: shooting equipment skill technique performance diagnostics constitution motor learning load organization training planning aptitude selection
Notations: technical sports training science
Published: Aachen Meyer & Meyer 2007
Edition: Aachen: Meyer & Meyer, 2007.- 141 S.
Pages: 141
Document types: book
Language: German
Level: intermediate