Komplexe Leistungsdiagnostik im Bogenschießen

Um die zeitlichen Abhaengigkeiten der koordinativen Aspekte der Bewegungsregulation bei Bogenschuetzen aufzuzeigen, wird ein Taskdiagramm entwickelt. Zusaetzlich zur koordinativen Beanspruchung wird die muskulaere Beanspruchung untersucht. Hierbei kommen - vor dem Hintergrund einer Untersuchung, in die vorwiegend Spitzenathleten einbezogen sind - in einem komplexen Ansatz die Methoden der Oberflaechenelektromyographie beim Schiessen und beim isometrischen Maximalkrafttest, Reaktionszeittests und eine kombinierte Laser-Video-EMG-Erfassung zum Einsatz. Verf.-Referat
© Copyright 1999 Leistungssport. Philippka Sportverlag. All rights reserved.

Subjects: diagnostics performance performance diagnostics archery EMG maximal strength reaction speed technique test shooting load measuring procedure
Notations: technical sports training science
Published in: Leistungssport
Published: Münster 1999
Edition: 29(1999)2, S. 47-54
Volume: 29
Issue: 2
Pages: 47-54
Document types: article
review
Language: German
Level: advanced