2000169

Zur Tretkurbelbewegung im Radsport. Die intrazyklische Dynamik in Abhängigkeit von Frequenz und Widerstand - oder: Qualitätskriterien für hohe Maximalfrequenzen

Im Radsport ist eine effektive Trittgestaltung von großer Bedeutung, da die Tretkurbelbewegung den aktiven Hauptantrieb darstellt. In der vorliegenden Studie, an der 40 Probanden teilnahmen, werden die Einflüsse von Frequenz und Widerstand auf die intrazyklische Dynamik der Tretkurbelbewegung anal...ysiert und interpretiert. Im Zusammenhang mit der motorischen Schnelligkeit werden dabei die qualitativen Bedingungsfaktoren für das Erreichen hoher Maximalfrequenzen aufgezeigt.
© Copyright 2005 Leistungssport. Philippka Sportverlag. Alle Rechte vorbehalten.

Schlagworte: Radsport Technik Biomechanik Frequenz Widerstand
Notationen: Ausdauersportarten
Veröffentlicht in: Leistungssport
Veröffentlicht: 2005
Ausgabe: 35(2005)3, S. 39-46
Jahrgang: 35
Heft: 3
Seiten: 39-46
Dokumenttyp: Artikel
Sprache: Deutsch
Level: hoch