Sportentwicklungsbericht 2013/2014 - Analyse zur Situation der Sportvereine in Deutschland – Kurzfassung

Ohne die Sportvereine wäre Leistungssport in Deutschland kaum denkbar. 12,1 % bzw. insgesamt 11.000 Sportvereine haben Kaderathleten auf D, D/C-, C-, B- oder A-Kaderebene in ihren Reihen und bilden somit eine wichtige Basis für den Leistungs-/Hochleistungssport in den Bundesländern sowie auf gesamtdeutscher Ebene. Im Vergleich zu 2011 ist ein Anstieg an Vereinen mit Kaderathleten zu verzeichnen. Er entspricht in etwa zwei Prozentpunkten. Neben dem Sportangebot für Kaderathleten bieten die deutschen Sportvereine auch weitere Angebote im Bereich des Leistungs- und Wettkampfsports, sowohl in Individual- als auch in Mannschaftssportarten, an. So haben im Jahr 2012 durchschnittlich 30,1 % der Mitglieder der Vereine, d.h. insgesamt rund 8,4 Mio. Mitglieder, an offiziellen Wettkämpfen bzw. offiziellen Ligaspielen teilgenommen.
© Copyright 2015 Veröffentlicht von Sportverlag Strauß. Alle Rechte vorbehalten.

Schlagworte: Talent Eignung Auswahl Sportverein Förderung Organisierung Organisation DOSB Trainer Training Nachwuchsleistungssport Leistungssport Deutschland
Notationen: Nachwuchssport Leitung und Organisation Organisationen und Veranstaltungen
Herausgeber: DOSB, Bundesinstitut für Sportwissenschaft
Veröffentlicht: Köln Sportverlag Strauß 2015
Schriftenreihe: Sportentwicklungsbericht
Seiten: 46
Dokumentenarten: Forschungsergebnis
Sprache: Deutsch
Level: hoch