4047260

Trainingskonzept Schwimmen für Kinder und Jugendliche mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Nach der letzten großen Fachtagung zum Thema „Bewegung und Sport“ im Jahre 2012, aus der ein Tagungsband mit dem Titel „Inklusion durch Sport – Forschung für Menschen mit Behinderungen“ in der Wissenschaftlichen Schriftenreihe des Forschungsinstituts für Inklusion durch Bewegung und Sport (Hg. V. Anneken) erschienen ist, konnte jetzt eine eher spezifisch ausgerichtete Tagung in der Akademie Mont-Cenis, der Fortbildungsakademie des Innenministeriums von NRW, auf Einladung des Schwimm-Club Wiking Herne 1921 e.V. und unter Einbeziehung der Kooperationspartner, dem BRSNW (Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW) und der Förderschule am Schwalbenweg in Herne (Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung) durchgeführt werden. Das Thema des Workshops fokussierte sich in Herne dabei auf die Entwicklung im Schwimmen von Kindern und Jugendlichen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung, die als Gruppe im SC Wiking, hervorgegangen aus dem „Schnupperschwimmen“ des BRSNW von 2016, trainiert werden.
© Copyright 2018 Veröffentlicht von Akademie Mont-Cenis. Alle Rechte vorbehalten.

Schlagworte: Behindertensport Schwimmen Training Tagung 2017 Aufbautraining Anfängertraining Grundlagentraining Kind Jugend
Notationen: Behindertensport
Herausgeber: Akademie Mont-Cenis
Veröffentlicht: Herne Akademie Mont-Cenis 2018
Seiten: 2
Dokumentenarten: Kongressband, Tagungsbericht
Sprache: Deutsch
Level: niedrig