2811

Jugendleichtathletik Sprint. Offizieller Rahmentrainingsplan des Deutschen Leichtathletik-Verbandes für die Sprintdisziplinen im Aufbautraining

Dieses Buch fasst alles Wissenswerte rund um die leichtathletischen Sprintdisziplinen und ihr Training im Jugendalter zusammen. Nach einer Darstellung der Ziele und Aufgaben des Aufbautrainings im Block Sprint des DLV als Bestandteil eines langfristigen Trainingskonzepts wird zunächst detailliert auf disziplinübergreifende Aspekte des Sprinttrainings eingegangen. Dabei folgt man dem Grundprinzip, die Ausbildung der allgemeinen sportmotorischen Fähigkeiten Koordination, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Ausdauer, allgemeine Kraft-, Schnell- und Maximalkraft im Training mit der technischen Ausbildung und den speziellen Trainingsmitteln sinnvoll zu verknüpfen. Dies gilt sowohl mittelfristig für den Jahrestrainingsplan als auch für den langfristigen Leistungsaufbau. Das Buch ist für die verbandsspezifischen Jugendklassen im Sprint und deren alter- bzw. entwicklungsgemäßes Training konzipiert. Das Aufbautraining basiert auf einem vielseitigen, variabel gestalteten Grundlagentraining mit koordinativ-technischem Schwerpunkt. Daran schließt sich im Jugendalter eine Spezialisierung erst auf einen Block, dann auf eine Disziplin an. Dabei wird die Technik verfeinert und den durch Reifung und Training gewachsenen konditionellen Möglichkeiten angepasst. Zugleich wird der Sportler durch eine vielseitige koordinative aber auch allgemeine athletische Ausbildung auf die folgenden Etappen des Anschluss- und Hochleistungstrainings vorbereitet. Dem praxisorientierten Übungsleiter und Trainer liefert der Band eine Fülle fachlichen Wissens und eine gezielte Anleitung zum pädagogischen und trainingsmethodischen Handeln im Sprinttraining. Die einzelnen Kapitel zu Kurzsprint, Langsprint, Kurzhürden, Langhürden und Staffellauf folgen einem durchgängigen Schema. Nach einer kurzen Einleitung werden jeweils Grundlagen, die Techniken, die Haupttrainingsmittel und weiterführende Trainingsinhalte sowie Hinweise zum taktischen und Wettkampfverhalten angeboten. Ein Kapitel zur Trainingsplanung und -periodisierung, Hinweise zur Protokollierung des Trainings, Testparameter für die Sprintdisziplinen und Vorschläge zur Umsetzung des Rahmentrainingsplanes runden das Gesamtbild ab. Das Autorenteam hat das Buch unter enger Mitwirkung der verantwortlichen Bundestrainer erarbeitet, deren Fachkompetenz vor allem Eingang in disziplinspezifischen Darstellungen gefunden hat.
© Copyright 2012 Published by Philippka Sportverlag. All rights reserved.

Subjects: short-distance running hurdles relay track and field technique sprint performance requirement training method coordinative ability physical conditioning ability training planning training periodization test framework training plan junior elite sport build-up training
Notations: strength and speed sports junior sports
Editors: Deutscher Leichtathletik-Verband
Published: Münster Philippka Sportverlag 2012
Pages: 272
Document types: book
Language: German
Level: advanced