Einige Grundlagen des Ausdauertrainings (Thematisches Heft)

Einleitung 1. Hypothesen und Standpunkt 1.1. Grundsätze der Trainierbarkeit des Organismus 1.2. Adaptationsreaktionen des Organismus und Leistungsentwicklung 1.3. Belastungsakzentuierung als Grundlage für eine gezielte, optimale Entwicklung wichtiger physisch-psychischer Eigenschaften 2. Grundpositionen der Trainingsmethodik 2.1. Leistungsbestimmende Ausdauerfaktoren 2.2. Zum Problem der Belastung 3. Kennzeichnung des Verhaltens und der Bedeutung leistungsbestimmender physiologischer und biochemischer Parameter 3.1. Das Verhalten und die Bedeutung der Herzfrequenz bei Ausdauerbelastungen 3.2. Das Verhalten und die Bedeutung der Sauerstoffaufnahme und einiger Atemgrößen bei Ausdauerbelastungen 3.3. Das Verhalten und die Bedeutung des Säure-Basen-Gleichgewichts bei Ausdauerbelastungen 3.4. Blutlaktatbestimmungen und ihre Bedeutung für die Einschätzung der Leistungsfähigkeit in den Ausdauersportarten 3.5. Das Verhalten und die Bedeutung der Blutglukose bei Ausdauerbelastungen 3.6. Harnstoffuntersuchungen und ihre Bedeutung für die Einschätzung von Ausdauerbelastungen 3.7. Die Rolle und Bedeutung des Fettstoffwechsels bei Ausdauerbelastungen 3.8. Das Verhalten und die Bedeutung der Ketonkörper bei Ausdauerbelastungen 3.9. Unsere gegenwärtigen Aussagemöglichkeiten bei Messungen mit markierten Substanzen unter Belastungen 3.10. Messungen der Askorbinsäurekonzentration im Blut und im Harn bei Ausdauerbelastungen 3.11. Die unkonjugierten 11-Hydroxykortikosteroide (11-0HCS) und ihr Verhalten bei Ausdauerbelastungen 4. Psychologische Aspekte der Ausdauerleistung 4.1. Psychologische Charakteristik der Ausdauerleistung 4.2. Die Persönlichkeit des Ausdauersportlers 4.3. Methoden zur psychologischen Diagnostik der Persönlichkeit und der Erfassung psychischer Belastungsreaktionen im aktuellen Belastungsprozess Schlußbemerkungen Literaturverzeichnis
© Copyright 1970 Theorie und Praxis des Leistungssports. Sportverlag. All rights reserved.

Subjects: endurance O2-uptake load training biochemistry lactid acid performance diagnostics blood vitamin psychology diagnostics respiration performance development adaptation trainability metabolism circulation
Notations: training science endurance sports biological and medical sciences social sciences
Tagging: Ketonkörper Atemmaske Douglassack
Published in: Theorie und Praxis des Leistungssports
Published: 1970
Edition: 8(1970)11/12, S. 1-269
Volume: 8
Issue: 11/12
Pages: 1-269
Document types: article
Language: German
Level: advanced