Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Organisation Fachbereiche Kraft-Technik Skispringen/NK

Skispringen/Nordische Kombination

abgelegt unter:
Die Fachgruppe befasst sich mit der Leistungsoptimierung durch prozessbegleitende Trainings- und Wettkampfforschung in den Sportarten Skispringen und Nordische Kombination

Schwerpunkte der trainingswissenschaftlichen Unterstützung im Olympiazyklus 2018-2022

  • Olympiazyklusanalyse
  • Weltstandsanalysen
  • Wettkampf- und Technikanalysen
  • Messplatzdiagnostik zur Absprunggestaltung mit Mess- und Informationssystem Schanzentischdynamometrie
  • Messplatzdiagnostik zur Belastungsverteilung mit Anfahrtstrainingsgerät
  • Geschwindigkeitsanalysen in der Anfahrtsphase
  • Windkanaltraining
  • Leistungsdiagnostik – Rumpfkraft
  • Trainingsdatendokumentation Nordische Kombination
  • Entwicklungsleistungen: Neuentwicklung Videoanalysesystem, Überarbeitung Orientierungswerte für den Skianstellwinkel, Analysetool Trainingsdatendokumentation Nordische Kombination

 

Aktuelles Forschungsprojekt (Laufzeit: 07/2019-06/2021)

Untersuchungen zur Belastungsverteilung während der Anfahrtsphase zur Maximierung der Anfahrtsgeschwindigkeit im Skispringen (Projektleitung: Dr. Sören Müller)

 

Kooperationspartner

Deutscher Skiverband

Deutscher Skiverband

FES-Logo


Universität Augsburg

Olympiastützpunkt

OSP Sachsen, Thüringen und Bayern



Simi-Motion-Logo



ccc-Logo


Windkanal Audi Ingolstadt



 

Team/Ansprechpartner

Mario Kürschner
wissenschaftlicher Mitarbeiter


Tel.: 0341 4945 328
E-Mail

Mirjam Markert
wissenschaftlich-technische Mitarbeiterin

Tel.: 0341/4945 332
E-Mail

Artikelaktionen